01_SmolinskirKildemandbZmarzliky_c_sievers

Bereits am kommenden Wochenende wird der Olchinger wieder auf sein Team bauen, denn bei den Speedwayrennen in Teterow am kommenden Freitag und in Wittstock am kommenden Samstag wird der Olchinger am Start sein und will vor allem im Hinblick auf die wichtigen Rennen im September nochmal einiges probieren. „Es ist toll, dass wir noch einmal zwei gute Rennveranstaltungen haben, bevor es für uns ans Eingemachte geht im September. Wir wollen ein paar Dinge probieren und uns die Gewissheit holen, dass das bewährte auch funktioniert und wir gute gewappnet in die heiße Phase der Saison gehen können“, blickt der 31 jährige auf die Rennveranstaltungen in Teterow und Wittstock am kommenden Wochenende voraus.