Smoli verlängert in Schweden

Seit dem vergangenen Wochenende steht nun auch fest, dass Martin Smolinski auch 2020 wieder in der schwedischen Eliteserien, der höchsten schwedischen Liga, starten wird. Mit Masarna Avesta verständigte sich der 34-jährige auf eine Vertragsverlängerung zur neuen Saison und wird nun das zweite Jahr in Folge für Avesta in der schwedischen Liga ans Startband rollen. „Ich freue mich, dass die Verlängerung in trockenen Tüchern ist“, so der Bayer, der am morgigen Dienstag zu einer Präsentation und zu Sponsorenterminen nach Schweden reisen wird, „wir werden in der kommenden Saison mit Sicherheit ein gutes Team haben und ich bin nach der abgelaufenen Saison auch wieder mit den Gegebenheiten vor Ort bestens vertraut und muss mich nicht neu einstellen. Ich freue mich schon heute auf die Saison mit Avesta, denn es macht einfach Spaß für so einem Club in Schweden zu fahren.“

Videolink mit der Bekanntgabe der Vertragsverlängerung in Schweden: https://www.youtube.com/watch?v=7EG2af9zrRw