Platz 3 Deutsche Speedwaymeisterschaft

Ein spannendes Rennen bekamen die Zuschauer in Berghaupten zu sehen.
Kein Fahrer blieb ungeschlagen. Nach 20 Rennläufen waren M.Schultz und K.Huckenbeck punktgleich auf Platz 1 mit 13 Punkten. Dahinter folgte ich Punktgleich mit M.Helfer.
Beide Stechen wurden von Startplatz rot gewonnen.
Wir nutzten das Rennen um an meinen Starts zu arbeiten. Seit langem hatte ich mal wieder 5 gute Starts wovon ich sehr begeistert war. Leider machte ich in meinem 4. Vorlauf nach einem bomben Start die Türe extrem weit auf das M.Schultz mir innen durch rutschte. Somit habe ich die Deutsche Meisterschaft hier verloren. Es war eine schöne Veranstaltung trotz der Probleme die ich/ wir im Vorfeld mit dem DMSB/AG Speedway hatten. Ich hoffe das diverse Reglements in Zukunft auf Int. Erfolg von Deutschen Fahrern ausgelegt wird. Sonst bekommen meine Deutschen Fans mich nicht mehr vor ihrer Haustüre zu sehen.

Ergebniss:

1. K. Huckenbeck
2. M.Schultz
3. M. Smolinski
4. M. Helfer