On Tour mit Karl Maier und dem Bayerischen Fernsehen !

karli1

In den letzten Wochen traf sich Smoli mehrfach mit dem vierfachen Weltmeister Karl Maier.                                                                                                                                                                                              Grund hierfür war die Tatsache, dass das Bayerische Fernsehen im Rahmen der „Bayerntour“ in Landshut halt machte und hier selbstverständlich auch das Thema Speedway beleuchtet wurde. Und wer sollte dieses besser verkörpern als der große Karl Maier sowie der Kaptiän der Landshut Devils?   Gemeinsam drehten die beiden daher für die Kamera ein paar Runden im Landshuter Stadion Ellermühle und schon eine Woche später fanden sie sich dann zusammen mit Moderatorin Carolin Reiber am Tisch um Rede und Antwort zu stehen! Es wurde viel gefachsimpelt und im Anschluß lud Karl Maier Smoli ein, ihm einen Besuch zu Hause bzw. in seiner Firma abzustatten. Der Olchinger lies sich nicht zweimal bitten und sagte sofort zu. In Maiers BMW-Vertretung in Neufinnsing gab es dann eine kleine Feier unter der Überschrift „90 Jahre BMW“ bei welcher die Gäste auch ein kleines Wortgefecht der beiden Bahnsportler, die bekanntermaßen alles andere als auf den Mund gefallen sind, am Mikrofon miterleben durften.

Also nicht verpassen: „Bayerntour“ aus Landshut am 15.Januar um 20.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen !!

 

KARL 1