Noch engere Kooperation zwischen AC Landshut und der SR Speed Performance!

Der AC Landshut und die SR Speed Performance verengen ihre Kooperation im Hinblick auf das zweite Rennen der Speedway Best Pairs Serie und werden nun auch im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit noch enger zusammen arbeiten. „Wir haben bereits im vergangenen Jahr sehr intensiv mit One Sport kommuniziert und als dann der AC Landshut als Veranstalter hinzukam, wurde hier vom ersten Tag an sehr vertrauensvoll und eng zusammen gearbeitet“, berichtet Martin Smolinski.

Konkret wird die Zusammenarbeit im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit dadurch, dass Manuel Wüst, der die Pressearbeit der SR Speed Performance seit 2007 betreut, nun im Auftrag des AC Landshut die Presse und Öffentlichkeitsarbeit für den AC Landshut übernehmen wird. Ihm zur Seite stehen die Landshuter Clubmitglieder Claudia Patzak- Krüger und Klaus Zwerschina. „Manuel hat Erfahrung was die Betreuung von Pressevertretern bei großen Rennen betrifft und wir als Team bringen unsere Unterstützung und Arbeitskraft überall dort mit ein, wo wir es können um den Speedwaysport gemeinsam voran zu bringen und um die Veranstaltung in Landshut entsprechend zu pushen und dem Club zur Seite zu stehen“, so Smolinski.

IMG_3003