Neuer Transportpartner: Martin Smolinski von OPEL AMZ Leipzig ausgerüstet!

v.l.-H.SchuhmannH.MacheleidtU.Scheiner-M.Smolinski

Einige Tage verbrachte der Olchinger Martin Smolinski in der vergangenen Woche in Leipzig. Hauptziel der Reise war die AMZ Opel GmbH in Leipzig, wo der neue Teamtransporter als Teil eines Sponsorings in Empfang genommen wurde. Bevor der neue Transporter in Empfang genommen wurde, nutzte der Bayer die Gelegenheit, um der neuen MC Donalds Filiale seines Sponsoringpartners MC Donalds Timme einen Besuch abzustatten und ein paar interessante Gespräche zu führen.

Am Donnerstag war Martin Smolinski dann in der OPEL AMZ Filiale in Leipzig zu Gast und nutzte gleichzeitig auch den Termin um dem anwesenden Geschäftsführer Herr Schreiner, dem Verkaufsleiter Herr Macheleidt, der Leiterin Marketing Frau Bergmann sowie dem extra aus Rüsselsheim angereisten Projektleiter Marketing Herr Schuhmann zum einen sich selbst und auch den Speedwaysport im Allgemeinen zu präsentieren. „Die Verantwortlichen von Opel waren sehr angetan und lauschten meiner Präsentation sehr interessiert. Gerade in Leipzig bietet sich in Zusammenarbeit mit der OPEL AMZ Filiale eine Kooperation vor Ort an, denn am Cottaweg schlummert die ehemals große Speedwaybahn des MC POST Leipzig“, berichtet der Olchinger, der sich auch gleichzeitig noch einen weiteren Besuch in Leipzig im Frühjahr 2017 ankündigt. „Ich kann noch nicht allzu viel verraten, aber ich werde gemeinsam mit meinen Partnern in Leipzig im Frühjahr 2017 auf jeden Fall in Leipzig vor Ort sein und entsprechend am Gashahn drehen!“

Martin Smolinski, ist auf jeden Fall höchst erfreut über den neu gewonnen Sponsoringpartner der SR Speed Performance und sieht in OPEL einen idealen Partner: „Der erste Kontakt zu Opel entstand bereits vor zwei Jahren. In den vergangenen zwei Jahren gab es viele interessante Gespräche über diverse Möglichkeiten eines Sponsorings. Ich bin überglücklich, dass die Zusammenarbeit zu Stande gekommen ist. Opel hat in der Automobilbranche einen historischen Namen und passt sich perfekt der Mittelschicht an, was perfekt zu unserem Speedwaysport passt. Ich freue mich bereits auf eine gute Zusammenarbeit und verspreche bereits jetzt, dass man mich nun öfter in Leipzig sehen wird.“

dsc07313 dsc07317 dsc07319 dsc07330 dsc07332 dsc07336 opel_amz_autogrammkarte logo_amz_2015_4 opel_logo_2011