Mehr Effizienz dank Moto E Motion

Die Vorbereitungen für Donnerstag Speedway Best Pairs Cup laufen auf Hochtouren. Heute gab es noch eine etwas anderes Update für meine Motoren und Fahrwerke. Horst Kern von Moto-E-Motion war im Hause Speed Performance und brachte das neue 

 E-nect System von Moto–E–Motion. 
Motorenoptimierung der anderen Art:
– rein physikalischen Basis. 

– Optimierung der Thermisch und mechanisch belasteten Teile

– Reduzierung der Verlustenergie

– Feinwuchten des Motors

– Verbreiterung des Drehzahlbandes
Habe ich euch neugierig gemacht? Habt ihr ein Turboloch bei eurem Auto?! Dann werft einen Blick auf

www.moto-e-motion.de
Habt ihr ernsthaft Interesse, dann schickt mir eine PM, den wir werden in nächster Zeit einen Tag bei uns in Olching eine Vorführung machen damit ihr es am eigenen Leib spüren könnt was möglich ist!

Dank der guten Zusammenarbeit mit dem AC Landshut und vor allem der Bahndienstbelegschaft konnte ich heute Abend das Neue Update gleich testen. 

 Danke Bahndienstteam!
#Getprepared
Moto-E-Motion

AC Landshut