Martin unterschreibt/bleibt in Schweden bei Masarna Avesta

Übersetzung von der Homepage von Masarna Avesta:

Martin Smolinski stannar över 2020

Sogar unser sechster Fahrer im Kader ist ein Comeback der letzten Saison – Martin Smolinski bleibt über der nächsten Saison!

Martin hat einen Gruß an unsere Unterstützer und wird morgen Dienstag zu Avesta kommen, um unsere Sponsoren zu besuchen!

„Die Tatsache, dass Martin sich entschlossen hat, im Jahr 2020 bei uns in Masarna zu bleiben, fühlt sich großartig an. Martin ist ein äußerst seriöser Speedway-Fahrer, der nichts dem Zufall überlässt. In vielerlei Hinsicht ein Beispiel. “, Sagt Teamleiter Andreas Sundin.

Martin erhöhte seinen Durchschnitt während der Saison von 1.250 auf 1.364. Er hat zu Hause einen schönen Schnitt (inkl. Bonus) von 1.758 und ist ein Fahrer, der alles gibt, egal ob er als Heizleiter oder in der Reserve läuft.
Das Positive für Martin ist, dass er in der GP-Serie 2020 die erste Reserve erhält und wir ihn sicherlich bei einigen GP-Wettbewerben sehen werden.

Mit seiner Erfahrung und seiner äußerst professionellen Einstellung zum Sport profitieren wir von ihm nicht nur auf der Strecke, sondern auch außerhalb, wo unsere jüngeren Fahrer viel lernen können.