Noch ein letztes Mal in der Saison 2020 stieg Martin Smolinski vergangene Woche nach einem guten Test Anfang Oktober in Olching in Landshut aufs Speedwaybike und nutze die Chance um noch ein letztes Training zu absolvieren. „Es hat sich erneut gut angefühlt und ich schaue zuversichtlich auf die Saison 2021 und bin guter Dinge das ich wieder voll angreifen kann“, so Martin Smolinski nach einem erneuten Test in Landshut, „es hat sich soweit wieder alles recht gut angefühlt und ich sehe mich weiter auf einem guten Wege der Besserung.“

Am vergangenen Wochenende waren dann Martin Smolinskis Landshuter Devils im Speedway Paar Cup erfolgreich am Start und konnten diesen auch gewinnen. Michael Härtel und Valentin Grobauer holten den Sieg für die Landshuter vor dem MC Güstrow und den Cloppenburg Fighters mit denen der Olchinger in den vergangenen beiden Jahren den Paar Cup gewonnen hatte. Martin Smolinski war bei diesem Rennen nicht nur als Zuschauer dabei, sondern moderierte das Rennen auch mit und vermittelte den Fans, die das Rennen per Livestream verfolgten seine Eindrücke vom Rennen. „Das hat Spaß gemacht und ich glaube auch der Test der Übertragung eines Rennens im Livestream war nicht mal Schlecht, denn wer weiß was auf den Sport und die Clubs in 2021 alles noch zu kommen wird. Gewinner des Tages waren auf jeden Fall die Fans in Bayern und im Süden Deutschland, denn es gab in Landshut wenigstens ein Rennen mit Zuschauern zu sehen“, so Smolis Fazit zur Übertragung des Speedway-Paar-Cup aus Landshut.

Link zum Re-Live: https://sportdeutschland.tv/motorsport/re-live-dmsb-speedway-paarcup-2020)

Einen weiteres Mal war Martin Smolinski in Leipzig vor einem Mikrofon. Martin war zu Gast in der neuen Lifestyle-Show BLONDHÖRIG (www.blondhoerig.de) und stand dabei nicht nur in einem entspannten Interview Rede und Antwort, sondern musste auch eine spannende Aufgabe bewältigen. In einem Le Ma Racing Start musste sich Martin auf dem Blondhörig-Racing-Kurs gegen Moderatorin Diana Schnell behaupten und alle dürfen auf das Ergebnis des Duells gespannt sein. Zu sehen ist die Show, bei der unter anderem auch schon Sportgrößen wie Axel Schulz oder das Modell Micaela Schäfer zu Gast waren die auf sämtlichen Socialmedia-Kanälen wie YouTube, Instagram oder Facebook zu sehen sein wird, ab dem 27.11.2020. Den genauen Link zur Übertragung werden wir übermitteln sobald dieser bekannt ist.