Imagefilm 2019

Rechtzeitig zum Start der neuen Saison hat Martin Smolinski seinen neuen Image-Film vorgestellt und mit der Verbreitung in den Online-Medien begonnen.

Der Clip mit einer Länge von etwas mehr als drei Minuten zeigt eindrucksvoll die großen Meilensteine von Martin Smolinskis bisheriger Laufbahn.

Als erster deutscher qualifizierte sich der Bayer für den Speedway Grand Prix und gewann dann direkt in Neuseeland, am anderen Ende der Welt den Auftakt der Saison 2014. Ein aus deutscher Sicht bis heute einmaliger Erfolg und direkt hinter dem noch unerreichten WM-Titel von Egon Müller einzuordnen.

Vier Jahre später dann Martins größter Erfolg! Nach einer langen Saison entschied ein Finallauf, ein Last-Heat-Decider, über die Weltmeisterschaft 2018 in dem Martin Smolinski triumphierte und sich seinen ersten Einzelweltmeistertitel sicherte.

In keiner anderen Motorsportart wie dem Bahnsport kommen sie so nah an die Protagonisten heran und die Fans und Zuschauer können alles Hautnah miterleben- Motorsport zum anfassen eben. Werfen sie einen Blick hinein und erleben sie die Faszination Bahnsport.In keiner anderen Motorsportart wie dem Bahnsport kommen sie so nah an die Protagonisten heran und die Fans und Zuschauer können alles Hautnah miterleben- Motorsport zum anfassen eben. Werfen sie einen Blick hinein und erleben sie die Faszination Bahnsport.

Der Link zum Clip: https://www.youtube.com/watch?v=6orZ_pkOQfc