Grasbahn: Smoli siegt in Willing zum fünften Mal in Folge

Mit einem lupenreinen Maximum gewann Smoli gestern das Grasbahnrennen im niederbayerischen Willing und sicherte sich so einmal mehr den Kristall-Helm der Stadt Osterhofen. „Ich freue mich sehr, dass es auch diese Jahr wieder mit dem Sieg geklappt hat. Ich fahre immer gerne in Willing denn zum Einen habe ich ein sehr gutes Verhältnis zu den Verantwortlichen des Jawa-Clubs und zum Anderen mache ich es natürlich auch für die vielen Fans aus Niederbayern. Nachdem ich heuer in Dingolfing nicht an den Start gehen konnte ist es auf der Gras- bzw. der Langbahn mein einziges Rennen in Bayern, also Ehrensache das ich antrete. Und wenn es irgendwie geht werde ich natürlich auch im kommenden Jahr wieder hierher kommen“ erklärte der 28-Jährige Langbahn-Vizeweltmeister.