German Open – Smolis Heimspiel!

Martin Smolinski lebt in Olching, ist in Olching aufgewachsen und hat auf der Speedwaybahn in der Toni-März-Straße seine ersten Runden auf einer Speedwaybahn gedreht. Seit 2014 hält er sogar den Bahnrekord auf seiner Heimbahn und konnte schon so manchen Sieg in seinem Wohnzimmer erringen.

Somit ist es natürlich selbstverständlich, dass Smoli bei der German-Open, dem alljährlichen Speedway-Spektakel zu Fronleichnam in Olching bis in die Haarspitzen motiviert sein wird. „Ich will natürlich den Sieg in meinem Wohnzimmer holen“, so Smolinski im Hinblick auf das große Fronleichnamsrennen mit internationaler Konkurrenz, „schon als kleiner Bub waren die Fronleichnamsrennen mit dem Volksfest nebenan das Highlight für mich und als Fahrer hat sich das auch nicht geändert. Ich fiebere Jahr für Jahr meinem Heimrennen entegegen und will vor zahlreichen Fans, Freunden und Bekannten im Stadion natürlich um den Sieg mitfahren.“

Nach dem Training um 10 Uhr werden die Fahrer dem Publikum ab 13:30 Uhr bei der Fahrervorstellung präsentiert. Rennstart der German Open ist um 14 Uhr.

Infos im Internet unter www.msco.de