Erstes Langbahnrennen in Plattling!

Seitdem Martin Smolinski im September in Mühldorf den Weltmeistertitel gewonnen hat, hat der Bayer kein Rennen mehr auf der Langbahn absolviert. Bevor es am Vatertag im südpfälzischen Herxheim um die ersten WM-Punkte zur Titelverteidigung geht, wird der Olchinger noch ein Rennen auf der Langbahn bestreiten. Beim Sandbahnklassiker in Plattling wird Smoli wieder ein Langbahnrennen bestreiten. „Wir wollen unser Material bevor es nach Herxheim geht auf Herz und Nieren testen und das beste Training ist noch immer ein Rennen in dem wir sehen können, wo wir stehen“, so Martin Smolinski im Hinblick auf seinen einzigen Rennstart vor Beginn der Weltmeisterschaft in Herxheim.