SKH-Logo-klein

In seiner Eigenschaft als Botschafter der Stiftung KinderHerz möchte Euch Smoli auf eine ganz besondere und absolut einmalige Gelegenheit hinweisen:
Ab sofort kann man auf Ebay unter
http://www.ebay.de/itm/Mit-Rennfahrer-Legende-Lili-Reisenbichler-zur-7-Rallye-Hamburg-Berlin-Klassik-/121399669850?
für ein einmaliges Erlebnis zu Gunsten der Stiftung KinderHerz bieten:

Mit Rennfahrer-Legende Lili Reisenbichler zur 7. Rallye Hamburg-Berlin-Klassik

Einmalig und einzigartig: Drei Tage an der Seite der Rennfahrerlegende Lili Reisenbichler in einem stilvollen BMW-Oldtimer bei der 7. Rallye Hamburg-Berlin-Klassik über ausgesucht schöne Nebenstrecken rollen…
Die 7. Hamburg–Berlin–Klassik–Rallye startet am 28. August 2014 in Hamburg (das Programm beginnt bereits am 27.08.) und führt über die schönsten Nebenstraßen Norddeutschlands bis hin zum Zieleinlauf am 30. August in Berlin. Sie haben die Möglichkeit, diesen ganz besonderen Platz für drei Tage zu ersteigern. Und damit nicht genug: Der Erlös aus dem Höchstgebot geht an die Stiftung KinderHerz.
Das von BMW geschnürte All-Inclusive-Paket beinhaltet die individuelle An- und Abreise, die Unterbringung in ausgezeichneten Locations, die Teilnahme am exklusiven Abendprogramm sowie Verpflegung auf der Route. Die Strecke führt über herrliche Nebenstraßen, vom Ham- burger Hafen über Boltenhagen, Rostock-Warnemünde, Stolpe, Stettin und Neuhardenberg nach Berlin.
Insgesamt 180 Fahrzeuge gehen an den Start. Es haben sich bereits viele Autoaffine und Hobby-Rallyefahrer für dieses von Auto Bild veranstaltete Motorsport-Ereignis angemeldet – auch Prominenz wie etwa Katrin Müller-Hohenstein, Schirmherrin der Stiftung KinderHerz. Die Anmeldefrist für die Rallye ist längst abgelaufen; doch mit dem Erwerb dieses Beifahrer- platzes haben Sie noch die Chance, hautnah dabei zu sein. Und das als Co-Pilot/in eines echten Profis: Rennsport-Legende und KinderHerz-Botschafterin Lili Reisenbichler wird am Steuer eines BMW-Oldtimers sitzen. An den drei Tagen steht allerdings weniger Schnell- als Genussfahren auf dem Programm.
Hier noch mal die Inhalte des Pakets, welches Sie ersteigern können:
– An-/Abreise innerhalb Deutschlands
– Shuttle Transfers in Hamburg und Berlin vom/zum Flughafen
– Teilnahme an der Rallye in einem BMW 503 Cabrio gemäß Programm
– Übernachtungen und Verpflegung sowie Dinner am Vorabend der Rallye
– technischer Support für die Teilnehmerfahrzeuge
Mindestgebot: 5.000,- €
Die oder der Höchstbietende wird nicht nur ein paar unvergessliche Tage verleben, sondern mit seinem Höchstgebot herzkranken Kindern helfen. Denn der Erlös aus dieser Auktion geht an die Stiftung KinderHerz.

Programm
Mittwoch, 27.08.2014
12:00 – 19:00 Uhr
Dokumenten- und technische Abnahme (Fischauktionshalle Hamburg)
Ab ca. 18 Uhr
Get-together der Piloten und Co-Piloten aller BMW Fahrzeuge (interne Veranstaltung, Ort wird noch bekannt gegeben)

Donnerstag, 28.08.2014
08:00 – 10:00 Uhr
Dokumenten- und technische Abnahme (Fischauktionshalle Hamburg)
10:30 – 11:00 Uhr
Begrüßung und Fahrerbriefing (Fischauktionshalle Hamburg)
11:45 Uhr
Aushang der zum Start zugelassenen Teams (Fischauktionshalle Hamburg)
12:00 Uhr
Start 1. Fahrzeug zur 1. Etappe: Hamburg – Boltenhagen
14:55 Uhr
Etappenziel 1. Fahrzeug zur Kaffeepause im Boltenhagen (Iberotel)
16:00 Uhr
Restart 1. Fahrzeug zur 2. Etappe: Boltenhagen – Rostock-Warnemünde
18:30 Uhr
Etappenziel 1. Fahrzeug in Rostock (Yachthafenresidenz Hohe Düne)
18:30 – 00:00 Uhr
Zielempfang (Yachthafenresidenz Hohe Düne)
23:00 Uhr
Aushang der inoffiziellen Zwischenergebnisse (Yachthafenresidenz Hohe Düne)

Freitag, 29.08.2014
07:45 Uhr
Aushang der zum Restart zugelassenen Teams (Yachthafenresidenz Hohe Düne)
08:00 Uhr
Restart 1. Fahrzeug zur 3. Etappe: Rostock Warnemünde – Stolpe
11:00 Uhr
Etappenziel 1. Fahrzeug zur Mittagsrast in Stolpe (Gutshaus Stolpe)
12:45 Uhr
1. Fahrzeug zur 4. Etappe: Stolpe – Stettin
15:05 Uhr
Etappenziel 1. Fahrzeug Stettin (Stettin / Neue Sportarena)
16:00 – 19:00 Uhr
Zielempfang (Stettin / Neue Sportarena)
19:00 – 23:00 Uhr
Fahrerfest (Stettin / n.n.)
21:30 Uhr
Aushang der inoffiziellen Zwischenergebnisse (Stettin / n.n.)

Samstag, 30.08.2014
07:00 Uhr
Aushang der zum Restart zugelassenen Teams (Stettin / n.n.)
08:30 Uhr
Restart 1. Fahrzeug zur 5. Etappe: Stettin (Hakenterrassen) – Neuhardenberg
11:45 Uhr
Etappenziel 1. Fahrzeug zur Mittagsrast in Neuhardenberg (Flugplatz)
13:15 Uhr
Restart 1. Fahrzeug zur 6. Etappe: Neuhardenberg – Berlin
15:15 Uhr
Ziel 1. Fahrzeug in Berlin (Berlin / Axel Springer-Haus)
15:15 – 17:15 Uhr
Zielempfang (Berlin / Axel-Springer-Haus)
19:00 Uhr
Aushang der inoffiziellen Endergebnisse (Berlin / n.n.)
(Protestfrist 30 Min. nach Aushang)
19:30 – 20:00 Uhr
Get-together zum Gala-Abend (Grand Hyatt Berlin)