Der Speedway Grand Prix 2020 – Wann und wo fährt Martin Smolinski im GP

Der Speedway Grand Prix ist die Königsklasse im internationalen Bahnsport und Martin Smolinski wird in diesem Jahr zum zweiten Mal in seiner Karriere nach 2014 fest im Line-Up des GP stehen.

2014 startete Martin Smolinski als erster Deutscher permanent im Speedway Grand Prix und konnte den damaligen WM-Auftakt in Neuseeland nach einem unglaublichen Finallauf für sich entscheiden. 2020 kehrt der Bayer nach dem Rückzug des vierfachen Weltmeisters Greg Hancock in die Serie zurück und bereitet sich inzwischen auf den WM-Auftakt Mitte Mai in Warschau vor. Der WM-Auftakt in der polnischen Hauptstadt ist bereits Wochen vor dem Rennen ausverkauft und 54.000 Speedwayfans fiebern dem WM-Start im polnischen Nationalstadion, das für die Fußball Europameisterschaft 2012 errichtet wurde, entgegen.

Nach dem WM-Auftakt wird die Grand Prix Serie bereits an Pfingsten in Deutschland Station machen. In Teterow wird anlässlich des 100. Bergringrennens der Speedway Grand Prix von Deutschland am Samstag vor Pfingsten ausgetragen und Martin Smolinski will bei seinem Heim Grand Prix selbstverständlich eine Top-Leistung abliefern. Auch der darauf folgende GP am 13, Juni in Prag, zu dem traditionell etliche deutsche Fans pilgern dürfte für Martin Smolinski zu einem gefühlten Heimspiel werden.

Insgesamt zehn Grand Prix Veranstaltungen in sieben Ländern gilt es im Grand Prix Kalender 2020 zu bewältigen, was für Martin Smolinski nur mit einem funktionierenden Team im Hintergrund zu machen ist. „Der Grand Prix ist eine gewaltige Herausforderung. Wir stecken derzeit voll in den Vorbereitungen und sind guter Dinge, dass wir gut vorbereitet an den Start gehen können“, so Martin Smolinski, der im Gegensatz zu 2014 inzwischen über Erfahrung im GP verfügt und sich noch gezielter auf die Saison vorbereiten kann.

Die Grand Prix Saison 2020 wird in Deutschland nach aktuellen Medienmeldungen von Sport 1+ übertagen, der Grand Prix aus Teterow soll live auf Sport 1 im Free TV zu sehen sein.

Die GP Termine im Überblick:

Grand Prix 1: 16. Mai 2020 – Warschau (Polen)
Grand Prix 2: 30. Mai 2020 – Teterow (Deutschland)
Grand Prix 3: 13. Juni 2020 – Prag (Tschechien)
Grand Prix 4: 28. Juli 2020 – Cardiff (Großbritannien)
Grand Prix 5: 25. Juli 2020 – Hallstavik (Schweden)
Grand Prix 6: 1. August 2020 – Wroclaw (Polen)
Grand Prix 7: 15. August 2020 – Mallila (Schweden)
Grand Prix 8: 29. August 2020 – Togliatti (Russland)
Grand Prix 9: 12. September 2020 – Vojens (Dänemark)
Grand Prix 10: 3. Oktober 2020 – Torun (Polen)