News

Fast Maximum in Dänischer Liga

Konnte einen guten Einstand in der Dänischen Super Liga für mein Team
Grindstedt machen.
Das geplante Auswärtsrennen am Montag viel leider ins Wasser.
Wir konnten das Rennen gegen Outrup gewinnen. Ich steuerte 17 von 18 möglichen Punkten bei. Leider fehlten 10cm auf der Linie für ein Maximum.
Hatte mal wieder keine Starts und musste des öfteren das Feld von hinten aufräumen. Wir konnten zum Glück einen Fehler lokalisieren und müssen in diverse neue Kupplungsteile investieren. Den Fans hat es gefallen das ich schlechte Starts hatte…….smile

Grindsted Speedway Klub  45
1. Michael Jepsen Jensen – 11+3 (d,2*,2,3,2*,2*)
2. Andriej Kudriaszow – 6+1 (1,2,u,0,2*,1)
3. Martin Smolinski – 17 (3,3,3,2,3,3)
4. Johannes Kikkenborg – 7 (0,2,0,3,2,0)
5. Emil Meyer – 4+2 (1*,1,2*,u)

Outrup Speedway Klub  38
1. Kenneth Bjerre – 14 (3,0,3,3,1,3,1)
2. Lasse Bjerre – 6+1 (2*,0,3,1,w)
3. Krzysztof Jabłoński – 9+2 (1*,1,2,3,0,2*)
4. Claes Nedermark – 5 (2,1,1,1,0)
5. Jesper Schaff – 4 (3,0,d,1)

Wir, Egon Müller , Jens und ich sind jetzt wieder auf dem Heimweg. Morgen Bikes waschen und Freitag ab Richtung Herxheim!
Europa Speedway Best Pair Finale.
Freue mich auf euer kommen.
Euer Martin

 

20130626-222214.jpg

20130626-222304.jpg

Smoli startet in der dänischen Liga!

Am heutigen Abend wird Smoli einen Auftritt in der dänischen Liga absolvieren: Ab 18.30 wird der Olchinger die Farben des „Grindsted Speedway Klub“ vertreten und gegen das Gastteam aus Outrup auf Punktejagd gehen. „Eigentlich wäre ich schon am Montag gegen Munkebo zum Einsatz gekommen, dass Rennen wurde aber leider witterungsbedingt abgesagt. Um so mehr freut es mich, dass es wenigstens heute klappt. Ich hoffe, dass alles gut läuft und ich dem Club weiterhelfen kann“ so der 28-Jährige.

 

Grindsted Speedway Klub:

Michael Jepsen Jensen
Andriej Kudriaszow
Martin Smolinski
Johannes Kikkenborg
Emil Meyer

Outrup Speedway Klub:

Kenneth Bjerre
Krystian Pieszczek
Krzysztof Jabłoński
Claes Nedermark
Jesper Scharff

Schwerer Rückschlag für Smoli und sein Team!

Letzte Woche erhielt Smoli völlig überraschend die Information, dass sich der bisherige Sponsor des Teambusses mit sofortiger Wirkung zurückzieht. Ohne Angabe von Gründen wurde per SMS eine kurzfristige Rückgabe des Fahrzeuges verlangt.
Dies bedeutet für das SRSP-Team eine enorme logistische Herausforderung welche in kürzester Zeit bewältigt werden muss. Der teameigene Van befindet sich dauerhaft in Birmingham, von wo er auch nicht abgezogen werden kann, der zweite teameigene Van wurde 2011 aufgrund des Sponsorings verkauft…
Glücklicherweise stellte ein langjährige Sponsor, die Schäfer Matten aus Gröbenzell, für die Anreise zum Race Off nach Lonigo einen Van zur Verfügung. Herzlichen Dank hierfür! Für das Ligarennen in Brokstedt wurde wiederum das in UK stationierte Fahrzeug verwendet welches aber Mitte der Woche wieder auf die Insel muss. Eine Lösung ist bis dato noch nicht in Sicht da sich dass Team um Smoli aktuell voll auf die geballt anstehenden Termine konzentrieren muss: Nach Brokstedt stehen nun zwei Auftritte in Dänemark auf dem Plan, ehe es wieder nach Birmingham geht….
Trotz der aus dieser überraschenden Entscheidung resultierenden enormen Schwierigkeiten möchte sich Martin und das gesamte SRSP-Team für die bis dato uneingeschränkte Gestellung des Vans bedanken!

Ergebnis Bundesliga in Brokstedt

Heat punten:

# Naam: Nat: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Pts
MSC Brokstedt
1. Joonas Kylmäkorpi 3 1 2 3 2 1 12

43

2. Jonas B. Andersen 0 1 2 1 1 3 8
3. Nikolaj B. Jakobsen 3 3 2 2 1 2 13
4. Matthias Kroger 0 1 0 2 0 0 3
5. Anders Thompsen 2 0 3 2 7
Landshut Devils
11. Martin Smolinski 2 2 3 3 2 3 3 18

41

12. Renat Gafurov 1 X X 3 1 1 6
13. Mikkel Michelsen 2 0 3 X X 2 7
14. Krystian Pieszczek 1 3 1 X 5
15. Marcel Helfer 3 1 1 0 0 5

Zwischenstand Lonigo

Zwischenstand:

1 Andersen 13
2 Woodward 6
3 Dilger 7
4 Jepsen Jensen 11
5 Magosi 1
6 Benko 2
7 Zagar 12
8 Smolinski 11
9 Franchetti 1
10 Janowski 9
11 Pavlic 9
12 Voldrih 6
13 Jamrog 4
14 Buczkowski 9
15 Batchelor 9
16 Milik 10

Liveupdate Lonigo Race Off 1

Liveupdate:

Lauf 1:
1 Andersen 3
2 Woodward 2
3 Dilger 0
4 Jepsen Jensen 1

Lauf 2:
5 Magosi A
7 Zagar 3
6 Benko 1
8 Smolinski 2

Lauf 3:
10 Janowski 3
11 Pavlic 2
9 Franchetti 0
12 Voldrih 1

Lauf 4:
15 Batchelor 3
14 Buczkowski 2
16 Milik 0
13 Jamrog 1

Lauf 5:
13 Jamrog 2
1 Andersen 3
5 Magosi D
9 Franchetti 1

Magosi hat in Ausgang erste Kurve Jamrog runter gefahren

Lauf 6:
14 Buczkowski 2
10 Janowski 3
2 Woodward 1
6 Benko 0

Lauf 7:
11 Pavlic 1
15 Batchelor 2
7 Zagar 3
3 Dilger 0

Lauf 8:
4 Jepsen Jensen 3
8 Smolinski 2
12 Voldrih 0
16 Milik 1

Lauf 9:
6 Benko 0
16 Milik 3
1 Andersen 2
11 Pavlic 1

Lauf 10:
12 Voldrih 3
5 Magosi 0
15 Batchelor 2
2 Woodward 1

Lauf 11:
8 Smolinski 3
9 Franchetti 0
3 Dilger 2
14 Buczkowski 1

Lauf 12:
13 Jamrog 0
4 Jepsen Jensen 3
10 Janowski 2
7 Zagar 1

Sehr gute und spannende Rennen.
Sehr viele Positionswechsel.

Lauf 13:
7 Zagar 3
12 Voldrih D
14 Buczkowski 1
1 Andersen 2

Voldrih Ausgang erster Kurve in Buczkowski rein gefahren

Lauf 14:
2 Woodward 1
13 Jamrog 0
8 Smolinski 2
11 Pavlic 3

Lauf 15:
16 Milik 3
3 Dilger 2
10 Janowski D
5 Magosi 1

Janowski Sturz in zweiter Kurve nach Zweikampf mit Dilger

Lauf 16:
9 Franchetti
6 Benko
4 Jepsen Jensen
15 Batchelor

Lauf 17:
1 Andersen
8 Smolinski
15 Batchelor
10 Janowski

Lauf 18:
9 Franchetti
2 Woodward
7 Zagar
16 Milik

Lauf 19:
3 Dilger
12 Voldrih
13 Jamrog
6 Benko

Lauf 20:
5 Magosi
14 Buczkowski
11 Pavlic
4 Jepsen Jensen