Einträge von

Trans MF Landshut Devils müssen beim ersten Rennen auf Smoli verzichten

Nach mehreren Abwägungen im Team und auch mit den Verantwortlichen des AC Landshut wurde gemeinsam beschlossen, dass Martin Smolinski beim ersten Rennen der Trans MF Landshut Devils in der polnischen Liga nicht an den Start gehen wird. „Das letzte Training hat gezeigt, dass ich das Fahren nicht verlernt habe und es beim freien Fahren auch […]

Weiteres Training zur Saisonvorbereitung

Mit einem ausgiebigen Training auf dem Bike setzte Martin Smolinski seine Saisonvorbereitung auf der Bahn fort und konnte erneut zwei Trainingstage auf dem Bike absolvieren. Anschließend an das Training gab es zudem auch ausgiebige Startbandtrainings um einen Rennablauf zu simulieren. „Es liegen erneut gute Trainingstage hinter uns und ich bin froh ein gutes Training absolviert […]

Wall of Friends 2021 – Sei dabei!

Martin Smolinskis Fans, die den Olchinger über die Wall-of-Friends unterstützen und einer Rückkehr ihres Favoriten auf die Rennstrecke entgegenfiebern, dürfen sich in den kommenden Tagen auch auf Post von Martin Smolinski freuen. Die Mitglieder der Wall-of-Friends erhalten für jedes Jahr ihrer Mitgliedschaft einen exklusiven Fanartikel und in diesem Jahr werden die Mitglieder der Wall-of-Friends einen […]

Zurück auf dem Bike und zu Gast bei München TV

Nach langen Wintermonaten und einer erneuten Operation an der Hüfte war Martin Smolinski am Osterwochenende wieder zurück auf dem Bike. Zwar nicht wie vor der Pandemie zum traditionellen Osterspeedway in Pocking ging es dieses Mal nur zum Training, doch der Bayer war froh wieder auf dem Bike sitzen zu können. „Es war ein gutes Gefühl […]

Martin Smolinski neuer Kapitän von Masarna Avesta

Martin Smolinski ist neuer Teamkapitän seines schwedischen Ligateams in Masarna. Masarna Avesta gewann im Vorjahr die verkürzte Saison in der schwedischen Liga und ist der aktuelle Champion in Schwedens höchster Speedwayliga. Aufgrund seiner langwierigen Verletzung nach seinem Trainingssturz in Leipzig konnte der Bayer den Titelgewinn seines schwedischen Ligateams nur von der Verletzten-Bank aus mit beobachten […]

Martin Smolinski nach Operation wieder zu Hause

Nachdem bei Routineuntersuchungen nach Martin Smolinskis letztjähriger schweren Verletzung festgestellt wurde, dass ein weiterer Eingriff nötig ist hatte sich der Bayer kürzlich nach Leipzig begeben um den Eingriff durchführen zu lassen. Die OP verlief problemlos, wenngleich der Eingriff größer wurde als zunächst geplant. Sollte zunächst nur eine Platte gerichtet werden wurde im Vorgespräch der OP […]

Martin Smolinski muss vor Saisonbeginn noch einmal unter’s Messer!

Die Bahnsportsaison 2021 nimmt so langsam Gestalt an und Martin Smolinski hofft in der Langbahnweltmeisterschaft 2021 wieder in den Kampf um den WM-Titel eingreifen zu können und auch im Speedway will der Bayer mit dem AC Landshut in der polnischen Liga für Furore sorgen. Doch nicht nur Sohn Ludwig sorgt im Hause Smolinski dafür, dass […]

Martin Smolinski 2021 in der Langbahn WM dabei

2021 wird Martin Smolinski dank einer permanenten Wildcard beim Langbahn Grand Prix mit dabei sein. Der Bayer erhielt die Zusage für einen Start in der Langbahn Weltmeister aus dem Bahnausschuss des Weltverbandes FIM. Die komplette Saison 2020 hatte Martin Smolinski aufgrund einer langwierigen Trainingsverletzung verpasst und konnte somit auch nicht in den WM-Titelkampf eingreifen und […]

Martin Smolinski in Landshut auf dem Bike und am Mikro

Noch ein letztes Mal in der Saison 2020 stieg Martin Smolinski vergangene Woche nach einem guten Test Anfang Oktober in Olching in Landshut aufs Speedwaybike und nutze die Chance um noch ein letztes Training zu absolvieren. „Es hat sich erneut gut angefühlt und ich schaue zuversichtlich auf die Saison 2021 und bin guter Dinge das […]

Martin Smolinski kann Fortschritte vermelden

In der vergangenen Woche stieg Martin Smolinski erstmals seit Ende seiner Reha und der Absage des Speedway Grand Prix wieder aufs Bike und konnte erfreulicherweise von Fortschritten berichten. „Ich kann es noch und es hat mächtig Spaß gemacht“, blickt der Olchinger erfreut auf absovlierte Testfahrten im Olchinger Speedwayoval zurück, „nachdem der erste Rost mal aus […]