Trans-MF-HP.

Martin Smolinski Nicki Pedersen und Renat Gafurov bilden das Trans MF Pro Race Team!

Oftmals ist es so, dass große Highlights im stillen Kämmerchen durchgeplant und vereinbart! Eines dieser Projekte ist das Trans MF Pro Race Team, das in der drei Rennen umfassenden Speedway Best Pairs Serie an den Start gehen wird. Martin Smolinski, der AC Landshut und deren langjähriger Sponsor Trans MF aus Essenbach schmiedeten im Winter an den Plänen eines Rennteams und konnten diese nun in die Tat umsetzen und so für eine wahre Sensationsmeldung im deutschen Bahnsportraum sorgen.

Doch damit noch nicht genug, da die Speedway Best Pairs Serie im Team Modus gefahren wird, musste ein Partner für Martin Smolinski gefunden werden und mit dem charismatischen Dänen Nicki Pedersen fand sich genau dieser Partner. Der mehrfache Speedway Einzel und Mannschaftsweltmeister ist ein absoluter Superstar der Speedwayszene, der begeistert und motiviert ist, Teil des Trans MF Pro Race Teams zu sein: „Ich freue mich auf die Rennen im Trans MF Pro Race Team. Ich war sehr beeindruckt wie professionell alles vorbereitet war und wie Martin mir das Projekt vorgestellt hat. Die Entscheidung fiel mir dann leicht Teil dieses Teams zu sein. In der Best Pairs Serie werden wir auf starke Teams treffen und vermutlich in der Außenseiterrolle sein, aber wir werden sicherlich das ein oder andere Ausrufezeichen setzen können und es wird aufregend sein uns im Rennen zu sehen!“

Grund für ein eigenen Racing Teams war die Neuausrichtung der Best Pairs Serie. Vermarkter One Sport, der die Serie auf Eurosport in ganz Europa vermarktet musste vom reinen Nationenwettbewerb Abstand nehmen und schickt nun Firmeneigene Teams ins Rennen. Unter anderem wird Weltkonzern Monster Energy ein Team stellen und in eben genau dieser Liga spielt nun das Trans MF Pro Race Team mit! „Im Grunde ging alles sehr schnell. Der AC Landshut ist auf mich zugekommen und hat um Hilfe gebeten. Wir unterstützen schon lange den Club, der seit Jahrzehnten ein Aushängeschild der Stadt und der Region ist. Die Verantwortlichen, Funktionäre und Aktiven leisten hier hervorragende Arbeit. Der Club steht für solide und vor allem erfolgreiche Arbeit. Wir sind ein bodenständiges, mittelständisches Unternehmen und auch unsere Mitarbeiter leisten hervorragende Arbeit. Daher können wir uns damit identifizieren. Mit diesem neuen Projekt wollen dazu beitragen dass diese atemberaubende und mitreisende Sportart in Deutschland und hier in Bayern noch mehr Präsenz erhält und freuen uns schon auf diese Rennserie“, so Trans MF-Geschäftsführer Bernhard Muggenthaler über die Beweggründe des Engagements.

„Ich habe lang und hart an diesem Projekt gearbeitet und bin überglücklich mit einem eigenen Team und einem so starken Partner wie Trans MF dieses verwirklichen zu können. Danke noch einmal persönlich an das ganze Trans MF Team, vor allem Herrn Muggenthaler“, so ein freudestrahlender Martin Smolinski. „Mit Nicki Pedersen konnten wir auch noch einen sensationellen Coup landen und ich bin wir sicher, dass wir die Serie richtig aufmischen werden. Vor allem das Rennen am Vatertag in Landshut wird der Hammer werden. Da kocht die Bude“, so der angriffslustige ACL-Kapitän.

Komplettiert wird das Team durch einen dritten Fahrer. Hier laufen noch Gespräche, die Nennung soll aber in den nächsten Tagen erfolgen.

Trans_MF_Pro_Race_Team_Pressebild_29_02_16_BG_101

Vorankündigung.-1
SMOKU_MSCO_Unterstützung.-1

Wir wollen etwas zurück geben was wir in Jugendjahren vom MSCO Olching bekommen haben. Die SR Speed Performance mit Martin Smolinski und die SmoKu Vertriebs OHG mit Stefan Kurz unterstützen die MSC Olching Jugendgruppe mit Schmierstoffen, Schmiermittel, Verbrauchsutensilien und dem benötigten Werkzeug.

Wir freuen uns, daß die MSC Olching Jugendgruppe, in der wir beide früher groß geworden sind ab dem Jahr 2016 gut geschmiert in die Saison starten kann.

Benötigen sie auch das ein oder andere Produkt?

Wir haben alle Öle in Profiqualität für euer Fahrzeug. Spraymittel von Toolboks wo “Mann” die Dosen
bis zum letzten tropfen sprühen kann. Scheibenwasser für euer Auto oder den besten Motorradreiniger
von Danclean den wir euch für euer Motorrad/Auto/Werkzeug empfehlen. Top 50 der Speedwayweltelite
verwendet diesen Reiniger. Ihr bekommt Ihn nirgendwo anders in Deutschland. Wir haben Ihn.
Spezielles Kettenspray für den Speedwaybereich / extrem kriechend und nicht zu haftstark, oder das
altbewährte WD40. Alle Produkte sind von Martin Smolinski erprobt, getestet und werden von seinem
Team verwendet. Habt ihr eine Anregung oder ein spezielles Produkt was ihr benötigt?
Dann kontaktiert persönlich!

Smoku Vertriebs OHG

info@smoku.eu

http://www.smoku.eu/

SMOKU ÖLE

Kurz bevor die neue Saison losgeht wurden auch die neu entwickelten Factory Motoren fertig mit dem Know How des Engineering Team! 

Schön langsam werde ich zum Stammgast im Jawa Werk. Immer wieder schön hier.
#FactoryRacing #Werkspilot #Jawa Power#Stagnationistrückschritt #84 #motorsport #Speedperformance #drift

  

06_SmolinskiwHuckenbeckbDeddensyKylmäkorpir_c_sievers

Die German Open an Fronleichnam in Olching ist eines der Rennen, das für Martin Smolinski und sein Team immer einen festen Platz im Rennkalender hat. Selbst zu den Zeiten in denen der Olchinger Auslandsengagements einging, hatten die Verträge immer eine Klausel, die ihn am Fronleichnamstag für sein Heimrennen freistellte. Auch das Rennen an Fronleichnam 2016 ist für Martin Smolinski fest eingeplant, wenngleich er sich komischerweise erstmals dafür qualifizieren muss.

„Der MSC hat sich erfolgreich um die Ausrichtung des Europameisterschafts-Challenge beworben. In diesem Rennen werden die Plätze für die Speedway Europameisterschaft vergeben und für mich ist es natürlich absolut erfreulich, dass ich sozusagen in meinem Wohnzimmer um mein EM Ticket fighten kann“, blickt Smolinski auf das Olchinger Motorsport Highlight voraus. Voraussetzung um beim EM Challenge dabei zu sein, ist natürlich ein Weiterkommen bei den Qualifikationsrunden, die dem Challenge vorangehen. Der Olchinger wurde nach erfolgreicher Bewerbung für die Qualifikationsrunde in Debrecen/ Ungarn Ende April gesetzt. „Glücklicherweise wich der DMSB von seiner bisherigen Nominierungspraxis ab und ermöglicht es mir, Kevin Wölbert und Kai Huckenbeck an der Europameisterschafts- und der Weltmeisterschaftsqualifikation teilzunehmen. In den vergangenen Jahren gab es immer nur in einem der beiden Prädikate Startplätze und wir Fahrer mussten uns überlegen wofür wir uns anmelden und ich möchte natürlich in beiden Wettbewerben teilnehmen“, kommentiert Smolinski das Umdenken beim deutschen Motorsportverband.

In der Weltmeisterschaft wurde Smolinski für die Qualifikationsrunde 4 in Abensberg am Pfingstmontag nominiert. „In Abensberg ist ein Weiterkommen Pflicht für uns, denn wir wollen in den Challenge nach Vetlanda/ Schweden in dem die Plätze für den Speedway Grand Prix 2017 vergeben werden.“

KN_Smolinski-Kopie

K & N ist der  weltweit führende Hersteller von waschbaren Leistungsluftfilter und Lufteinlasssysteme.

Die SR Speed Performance freut sich im Jahr 2016 Frischluft dank K&N Airfilters zu schnaufen.

Thanks K&N Filters for your support!

http://www.knfilters.com/

IMG_1378 IMG_1385 Million-Mile-warranty-black performance-filters-white

07_Martin_Smolinski_c_sievers

Martin Smolinski hat im Februar 2016 den Wetterbericht fest im Blick, denn nach intensiven Arbeiten in den Wintermonaten hofft der Olchinger noch in diesem Monat die ersten Tests auf der Bahn zu absolvieren.

In den Wintermonaten hat sich Smolinski mit dem tschechischen Motorenhersteller JAWA auf eine weitere Zusammenarbeit über die Saison 2015 hinaus verständigt. „Ich bin mit JAWA einen Dreijahresvertrag eingegangen, da wir im vergangenen Jahr viele Dinge an den Motoren in die richtige Richtung entwickeln konnten. Wir wollen den eingeschlagenen Weg fortsetzen und ich arbeite mit vielen Spezialisten, auch abseits der Bahnsportfamilie, zusammen um die Motoren noch besser zu machen“, erklärt der Olchinger.

Nach intensiver Arbeit wird der erste Renneinsatz bereits Anfang März in Wittstock erfolgen und vor der Veranstaltung, bei der sich etliche Weltstars der Speedwayszene angesagt haben, will Smolinski seine Bikes und Motoren ausgiebig testen um von Anfang an konkurrenzfähig zu sein. „Im vergangenen Jahr haben wir viel Lehrgeld mit unseren Motoren zahlen müssen und waren nur dann richtig schnell, wenn wir die perfekte Abstimmung treffen konnten. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass uns das häufiger gelingt und wollen mit zahlreichen Tests auf der Piste weitere Erfahrungen sammeln“, beschreibt Smolinski die Notwendigkeit von vielen Testrunden.

Somit gilt es für Martin Smolinski und sein Team die letzten Schrauben an den Bikes anzuziehen um möglichst früh erste Testrunden zu absolvieren.

Mollner.-1

Auch in der anstehenden Saison unterstützt die Firma Mollner GmbH die SR Speed Performance by Martin Smolinski. Das Pro Race Team aus Olching freut sich auf die Produktpalette der Mollner GmbH zurückgreifen zu können. Als Makita Fachhändler ermöglicht uns die Mollner GmbH das Arbeiten mit Profi Geräten. Hiermit geht der Reifenwechsel schnell und sicher über die Bühne.
Wir sagen Danke an Monika Mollner und freuen uns auf das neue Rennjahr mit einem starken Partner an unserer Seite.

Mollner GmbH Spezialhandel

Kleinmüllerstraße 12
84570 Polling – GT Moos

TEL: +49 8631 3689 – 0
FAX: +49 8631 3689 – 19
Email: info@mollner-gmbh.de   http://mollner-gmbh.de/

Iphone 4 Juli 2015 668 Iphone 4 Juli 2015 840 Iphone 4 Juli 2015 841 Mollner

 

Jacke WOF

 

 

 

 

 

 

 

 

Unterstütze Martin und sein SR Speedperformance Team.

Werde Mitglied der SRSP „Wall of friends“ Community für nur einmalig € 84,00 inkl. Mwst. im Jahr!

Leistungszeitraum: 01.02.2016 – 31.1.2017

Der Grundgedanke:

Martin will zurück in den Speedway Grand Prix, dazu benötigt er viel Unterstützung von seinen Fans.

Wieder da hin zu kommen wo große Geschichte geschrieben worden ist.

Erlebe diesen Kampf hautnah, zeige Flagge und unterstütze Martin auf dem Weg in seiner Karriere im Jahr 2016!

Am Startband ist Martin Smolinski zwar alleine, aber gemeinsam können wir ihm einen nie dagewesenen Fan-Rückhalt und Background geben! Zusammen eins werden!

 

Was ist die SRSP „Wall of Friends?“

Die „SRSP Wall of Friends“ ist eine Fan-Community. Jedes Mitglied unterstützt Martin mit seinem Beitrag und zeigt seine Verbundenheit. Dies sogar für alle sichtbar, in dem sein Name auf der SRSP-Homepage, der Pitwall und den Bikes zu lesen ist.

Das erwartet euch:

–          Gratis Special Fan Regenjacke im individuellen Design „SRSP -Wall of Friends 2016“

       exklusiv nur für Mitglieder – im freien Verkauf oder Shop nicht erhältlich (Lieferung 4/2016)

  • Euer Name auf unserer Homepage unter der Rubrik „Wall of Friends“ (Aktualisierung monatlich)
  • Euer Name auf dem mittleren Teil der Verkleidung unserer Bikes (Produktion 20.02.2016 / 04.2016 / 06.2016)

–      Euer Name auf unserer SRSP Pit Wall (Produktion 20.02.2016 / 04.2016 / 06.2016)

      Als kleine Erinnerung gibt es ein handsigniertes „WOF“ Bild

      8,4 % Rabatt in unserem SR Speed Performance Shop

Unter allen Mitgliedern werden zusätzlich
2 mal 2 Tickets für die SR Speed Performance VIP-Area

( jeweils für die „German Open“ und das „Goldene Band“ in Olching ) verlost.

Hier gehts zum Antrag:

https://www.sr-speedperformance.com/wall-of-friends/wall-of-friends2016/